Hand in Hand Patenschaft e.V.

"Mit Patenschaften geht es aufwärts!"
Unter diesem Motto ließen zum Auftakt der Berliner-engagement-woche am 10. September vor dem Roten Rathaus Paten, Patenkinder, Koordinatoren und Freunde von 10 Patenschaftsprogrammen 100 Luftballons in den Himmel steigen.

Als "Netzwerk Berliner Patenschaften" arbeiten sie gemeinsam daran, Patenschaften populärer zu machen. Als Sinnbild der gewünschten Unterstützung - auch von Seiten der Politik - für Patenschaften wurden Sozialsenatorin Carola Bluhm und Staatssekretärin Monika Helbig eine Pflanze und eine Gießkanne überreicht. Denn Patenschaftsprogramme wachsen und gedeihen zwar in ganz Berlin - doch jede Pflanze braucht auch Pflege.

Ersten Dünger für das Netzwerk gibt es bereits von Seiten des Start Social e.V.: Erfahrene Coaches beraten und begleiten im Rahmen eines Stipendiums die Gründungsphase des Netzwerkes.

Man darf sich also freuen bald mehr vom "Netzwerk Berliner Patenschaften" zu hören!


Foto: Gregor Baumann © Sämtliche Nutzungsrechte Die Hilfsbereitschaft e.V.

Luftballons-3.jpg
Politische Wünsche kann man auch nett verpacken...
Luftballons-1.jpg
Marietta und Florian übergeben die symbolischen Geschenke
Luftballons-4.jpg
Alle warten gespannt auf das Kommando
Luftballons-2.jpg
- und dann starten die Luftballons!
      Weiter
Zukunft mit Perspektive - Berlin | info@handinhand-patenschaft.de